Rote-Armee-Fraktion


Rote-Armee-Fraktion
Ro·te-Ar·mee-Frak·ti·on f
die \Rote-Armee-Fraktion the Red Army Faction

Deutsch-Englisch Wörterbuch für Studenten. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Rote-Armee-Fraktion — Das Logo der RAF: ein Roter Stern und eine Maschinenpistole Heckler Koch MP5 Die Rote Armee Fraktion (RAF) war eine linksextremistische terroristische Vereinigung in der Bundesrepublik Deutschland. Sie wurde 1970 von Andreas Baader, Gudrun Enssli …   Deutsch Wikipedia

  • Rote Armee Fraktion — Das Logo der RAF: Ein Roter Stern und eine Maschinenpistole Heckler Koch MP5 Die Rote Armee Fraktion (RAF) war eine linksradikale, bewaffnete Gruppierung in der Bundesrepublik Deutschland. Sie wurde 1970 von Andreas Baader, Gudrun Ensslin, Horst… …   Deutsch Wikipedia

  • Rote Armee Fraktion — Fraction armée rouge Pour les articles homonymes, voir RAF. Rote Armee Fraktion RAF, Baader Meinhof Bande Classification anti impérialiste, communiste …   Wikipédia en Français

  • Rote-Armee-Fraktion — RAF * * * Ro|te Ar|mee Frak|ti|on 〈f. 20; unz.; Abk.: RAF〉 von 1970 bis 1998 terroristische Vereinigung in der Bundesrepublik Deutschland * * * Ro|te Ar|mee Frak|ti|on, die; : terroristische Vereinigung in der Bundesrepublik Deutschland (Abk.:… …   Universal-Lexikon

  • Rote-Armee-Fraktion — Ro|te Ar|mee Frak|ti|on, die; Rote[n] Armee Fraktion {{link}}K 26{{/link}} (eine terroristische Vereinigung; Abkürzung RAF); sie gehörte zur Rote[n] Armee Fraktion …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Rote Armee Fraktion — …   Википедия

  • Rote-Armee-Fraktion — Ro·te Ar·mee Frak·ti·on die; nur Sg; eine terroristische Organisation in Deutschland; Abk RAF …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Zeittafel Rote Armee Fraktion — → Hauptartikel: Rote Armee Fraktion Zeittafel zur RAF Datum Ort Ereignis Beteiligt 2./3. April 1968 Frankfurt am Main Brandstiftung in zwei Frankfurter Kaufhäusern als Pr …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder der Rote Armee Fraktion — Hauptartikel: Rote Armee Fraktion Name Bemerkung A Susanne Albrecht (*1951) war am Ponto Mord 1977 und am Anschlag auf General Haig 1979 beteiligt, 1980 in der DDR untergetaucht, 1990 zu 12 Jahren Freiheitsstrafe verurteilt, 1996 entlassen.… …   Deutsch Wikipedia

  • Mitglieder der Rote Armee Fraktion — Hauptartikel: Rote Armee Fraktion Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z …   Deutsch Wikipedia

  • Opfer der Rote Armee Fraktion — In den Jahren 1971 bis 1993 wurden durch die Rote Armee Fraktion 34 Personen getötet. Ziel der Anschläge waren Führungskräfte in Politik, Wirtschaft und Verwaltung sowie US amerikanische Soldaten. Im Zusammenhang mit Banküberfällen, Kontrollen,… …   Deutsch Wikipedia